[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
So Okt 12 13:31:11 UTC 2008


Bernd Wurst schrieb:
> Wenn du mir jetzt sagst, dass du Daten von meinem Ort hast, die genauer sind 
> und du würdest mir diese genaueren (OSM-) Daten geben damit ich die Fehler 
> sehen und korrigieren kann, dann würde ich das sofort machen und würde mich 
> freundlichst dafür bedanken.

Du bist bereit, die neuen Daten zu übernehmen und sogar selbst
einzupflegen. OSM hat dadurch einen Vorteil. Aber Du vergisst,
dass es Leute gibt, die nicht dazu bereit sind - also würde
dieser Erfolg für OSM ausbleiben.

> Aber wenigstens die Daten, die ich richtig gemacht habe, die sollen bitte 
> auch "mir gehören" in dem Sinne, dass andere sehen können, dass ich das 
> gemacht habe. 
> 
> Das hat nicht wirklich was mit Eitelkeit zu tun sondern das ist der Stolz auf 
> die eigene Arbeit, den man einfach braucht um motiviert zu sein und zu 
> bleiben.

Man müsste also im Endeffekt _vor_ der Unterzeichnung einer
Nutzungserklärung abstimmen, ob die Nutzer in diesem Bereich
überhaupt mit einer Verbesserung einverstanden wären?!




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de