[Talk-de] Neuer Look von Mapnik

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Fr Okt 17 16:23:02 UTC 2008


Chris66 <chris66nrw at gmx.de> wrote:

> Wenn ich das richtig sehe, ist es immer noch so, dass Wälder
> die mit landuse=forest getagged sind anders gemalt werden
> als Wälder die mit natural=wood (evntl zusätzlich zum landuse=forest)
> gekennzeichnet sind.

Wenn das osm-template.xml aus dem svn zum Einsatz kommt, dann ist das
so:

--schnipp--
   <Rule>
      <Filter>[natural] = 'wood' or [landuse] = 'wood'</Filter>
      <MaxScaleDenominator>1000000</MaxScaleDenominator>
      <PolygonSymbolizer>
        <CssParameter name="fill">#aed1a0</CssParameter>
     </PolygonSymbolizer>
   </Rule>

..

    <Rule>
      <Filter>[landuse] = 'forest'</Filter>
      <MaxScaleDenominator>2000000</MaxScaleDenominator>
      <MinScaleDenominator>50000</MinScaleDenominator>
      <PolygonSymbolizer>
        <CssParameter name="fill">#8dc56c</CssParameter>
     </PolygonSymbolizer>
    </Rule>
    <Rule>
      <Filter>[landuse] = 'forest'</Filter>
      <MaxScaleDenominator>50000</MaxScaleDenominator>
      <PolygonPatternSymbolizer file="%SYMBOLS_DIR%/forest.png"
      type="png" width="21" height="24"/>
    </Rule>
    <Rule>
--schnapp--

Dieses osm2pgsql ist irgendwie völlig daneben.

Was man machen sollte wäre das so zu ändern, dass das die "hstore"
Erweiterung von postgres verwendet, dann müsste man nicht wegen jedem
bescheuerten tag, dass man zusätzlich rendern möchte eine weitere
Spalte in der Datenbank erzeugen und man könnte bei Wald zum Beispiel
auch mal wood=mixed|dedicous|coniferous beim Rendering
berücksichtigen.

Gruss

Sven

-- 
The main thing to note is that when you choose open source you don't
get a Windows operating system.
                                  (from http://www.dell.com/ubuntu)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de