[Talk-de] testballon massbugfiling amenity=police - Mappen für die Praxis...

Garry GarryD2 at gmx.de
Mi Okt 29 00:32:42 UTC 2008


Frederik Ramm schrieb:
>
> Das einzige Szenario, in dem man mit dem "name" mehr anfangen kann, ist 
> wohl die Verwendung auf dem Garmin-Geraet. Ich bin nicht der Ansicht, 
> dass wir unsere Arbeit daran orientieren sollten. Wenn jemand seine 
> eigene Arbeit am Nutzen im Garmin-Geraet ausrichtet, von mir aus - aber 
> per bundesweitem Bug-Einkippen gleich die ganze Community auf den 
> (minderwertigen, wie ich finde) Kurs einzuschwoeren, das finde ich 
> aeusserst fragwuerdig.
>   
Es geht hier sicher nicht darum Garmin  einen Gefallen zu tun sondern 
darum ein praxisorientiertes
Feature zu unterstützen. Auf dem Garmin fällt es jetzt eben als erstes 
auf weil es das derzeit das einzigste massentaugliche
Gerät ist das Navigation mit OSM-Daten ansatzweise bewerkstelligen kann. 
Und ich denke das es letztendes solche Geräte sind
die für die Qualität der OSM-Daten sorgen werden weil man die einfach 
nebenbei mitlaufen hat und diverse Fehler ins
Auge springen lassen. Die ganzen OSM-Tools zur Fehlersuche schrecken 
mich ehr ab - ich mappe lieber noch unerfasstes als
mich damit ausseinanderzusetzen ob ein Tool relevante Fehler anzeigt 
oder nicht.
Ich hoffe ja immer noch darauf dass andere Firmen die Zeichen der Zeit 
erkennen und OSM-taugliche Hardware anbieten,
auch im Preissegment der Lowcost-Navis (100Euro).

Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de