[Talk-de] Programmiersprachenvorliebendiskussion

Detlef Reichl detlef.reichl at gmx.org
Do Jan 8 21:47:18 UTC 2009


Am Donnerstag, den 08.01.2009, 22:20 +0100 schrieb dgdg:
> > ich brauche nie mehr als zwei Modi, Knoten setzen und selektieren.
> > Löschen kann ich im Selektionsmodus und zoomen geht über das Mausrad.
> > Ich finde das sehr intuitiv. 
> 
> Warum gibt es dann mehr als zwei Modi, wenn man nur 2 braucht?
> 
Ich gebe dir recht, das die anderen Modi aus meiner Sicht überflüssig
sind und wegen meiner entfernt werden könnten. Davon abgesehen weiß ich
immer noch nicht, was der vierte Modus ist.

> > Über Klick&Drag hast Du in JOSM halt die Berichsauswahl, was ich zu
> > anderen Programmen weit konsistenter finde als eine Verschiebung.
> 
> Ok, Bereichtswahl gibt es in Potlatch überhaupt nicht (ein Manko von Potlatch). Daher habe ich das vermutlich zu sehr als Potlatch-User gesehen.
> 
> > Hängt deine Kritik eventuell damit zusammen, das Du dich noch nie auch
> > nur ein wenig weiter mit JOSM beschäftigt hast und deshalb damit nicht
> > klar kommst (im Forum hast Du ja schon mehrfach verkündet, das JOSM und
> 
> Ich dachte es ginge hier jetzt gerade darum, wie Anfänger im Allgemeinen mit JOSM klarkommen. Ich persönlich arbeite mit Potlatch und habe keine Probleme mit JOSM.

Sorry, es geht zum Teil auch darum, warum Du so ziemlich alles
Schlechtredest, was es so gibt. Meiner Meinung nach ist JOSM einfach
kein Anfängerwerkzeug. Und es ist auch gar nicht notwendig, das jeder
Anfänger damit klar kommt. Dafür gibt es doch die Auswahl unter mehreren
Werkzeugen.

Grüßle, detlef





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de