[Talk-de] Linienbündel -- Vorschlag lane_grou p

Dimitri Junker OSM at dimitri-junker.de
Do Jan 8 22:41:08 UTC 2009


Hallo,

>Diese Relationen auszuwerten ist an sich schon nicht so leicht,


Sehe ich eigentlich kein Problem.


>Ist das Zerschneiden wirklich so störend?


1. Wer zerschneidet? Muß der Mapper alle Wege einzeln zerschneiden oder soll 
der Editor beim Zerschneiden eines Weges der zu einer Lane-Relation gehört 
automatisch auch alle anderen Lanes zerschneiden?
2. Kann es zu Problemen führen wenn man es doch irgendwie 'schaft' 
verschieden lange Wege zusammenzupacken?
3. Angenommen ich habe die 4 Wege gezeichnet, also 2 Autospuren 
hintereinander mit verschiedenem Tempo und auf jeder Seite einen Fahrradweg, 
jetzt selektiere ich alle 4 und sage lanetool o.ä. mach daraus ein 
Linienbündel. Wie soll es reagieren?
4. Ähnlich wie 3., aber man selektiert nur die eine Hälfte der Autospur und 
die 2 Fahrradspuren, wie soll lanetool o.ä. reagieren.

Man kann beliebig einfach viel Mist machen, und Tests einbauen die dies 
verhindern dürfte beliebig aufwendig sein. Deshalb wäre mein Vorschlag:
1.: Bei Einweg-Straßen Deinen Vorschlag benutzen
2.: Zeichnet man mehrere Wege kann man diese mit einer Street-Relation o.ä. 
zusammenfügen, ohne jede Zusatzinfo für die einzelnen Spuren. Ggf kann man 
Eigenschaften die allen Spuren gemein sind an die Relation hängen statt sie 
jeder Spur einzeln zu geben, also vor allem Namen,... Wie die Spuren 
zusammenhängen ergibt sich dann aus deren Geometrie. Die einzelnen Wege 
können natürlich auch lane-relations haben, wenn also alle Spuren außer 
einer schön parallel verlaufen zeichnet man 2 Wege, gibt dem einen per lane-
Relation die Infos zu den anderen Spuren und kombiniert die beiden Wege zu 
einer Straße.
3.: mehrere Straßenstücke können per Relation zu einer Straße zusammengefügt 
werden. Ob man für 2. und 3. nur einen relation-Typ braucht oder 2 
verschiedene muß man noch überlegen, ich vermute aber, daß ein Typ reicht.

Wofür braucht man diese Relation (die für mehrere Wege)?
1.: Damit ein Router weiß, daß man nur eine Straße kreuzt. Da reicht mein 
Vorschlag, denn wenn 2 Kreuzungen aufeinander folgen kann er prüfen ob beide 
Member der gleichen Street-Relation sind
2.: Damit der Router weiß, daß eine Adresse von allen Spuren erreichbar ist. 
Sollte auch OK sein
3.: Damit Renderer wissen was sie wie zeichnen. Das wird in jedem Fall 
schwierig.

Dimitri




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de