[Talk-de] Fehlende Straßen/Wege/Pfade

Christian Mayr Christian-Mayr at felss-burger.com
Fr Jan 9 15:13:57 UTC 2009


> [mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von 
> Jan-Benedict Glaw
> vermerken könnte, in welche Richtung die Straße abgeht. (Ein kleines
> Brettchen in Pfeilform, daß in Straßenrichtung gehalten wird, sowie
> ein Poti mit großem Knauf, der in Richtung der Sonne gedreht wird.
> Durch die Ortskenntnis (GPS), die bekannte Zeitzonenzeit (Uhr) und die
> wahre Ortszeit (Uhrzeut -> Position) ist die Himmelsrichtung recht
> einfach zu ermitteln und via eines PTY in NMEA zu bringen. Von da aus
> reicht ein kleiner Patch und schon hat man ein ordentliches Heading,
> das vom Kurs abweicht und in Richtung der fehlenden Straße weist.)

...

> Was haltet Ihr davon? Oder gibts da schon was? Andere Vorschläge?
Du hast also ein gps dabei?, warum läufst du nicht einfach ein paar meter rein 
und zeichnest einfach nur den anfang in osm ein, dann kann jeder sehn das da ein 
weg weiter geht.
Ist natürlich nicht so spannend wie wie deine prozedure ;)

gruesse




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de