[Talk-de] Projekt Jakobsweg 2009

Werner König werner-koenig at t-online.de
Mi Jun 3 22:40:23 UTC 2009


Hi,

glaube ich auch, es gibt genügend Internetadressen, die belegen, dass diese
Wege sehr gut
Bekannt sind, nicht unbedingt immer aus kirchlichen Interessen.

Gruß

Werner


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org
[mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von Jan Tappenbeck
Gesendet: Mittwoch, 3. Juni 2009 12:19
An: talk-de at openstreetmap.org
Betreff: Re: [Talk-de] Projekt Jakobsweg 2009


Hallo Garry,

wieso willkürlich und nicht ausgeschildert??

ausserhalb von OSM besser aufgehoben ... wir haben doch auch 
Regionalwanderwege und da wird auch nicht unterschieden.

Bei uns sind die mit entsprechenden Schildern, vergleichbar dem FWW, 
gekennzeichnet.

Ich sehe das ganze sowieso unkirchlich - mehr als ein Ziel etwas weit 
bekanntes für uns als PR auch zu nutzen.

Gruß Jan :-)



Gruß Jan :-)

Garry schrieb:
> Ich bin nach wie vor der Meinung dass dies eine Route ist die 
> ausserhalb
> von OSM besser aufgehoben ist
> da es sich doch ehr um eine "willkürlich" zusammengestellte 
> Routenbeschreibung handelt und nicht um einen
> offiziel ausgeschilderten und gepflegten Weg wie es bei Wanderwegen 
> (z.B. Westweg) üblich ist.
> 
> Garry


_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de at openstreetmap.org http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de