[Talk-de] Einige Unklarheiten zum neuen ÖPNV Schema

Claudius claudius.h at gmx.de
So Jun 7 20:26:09 UTC 2009


Am 07.06.2009 20:31, Sebastian Schwarz:
> Claudius schrieb:
>> Ich habe ein etwas kleiner skaliertes Beispiel mit der Kreuzung
>> zweier Bus- und Tramlinien, die räumlich leicht separierte
>> Haltepositionen haben. Wäre toll, wenn Sebastian oder ein anderer
>> Schemaprofi dort mal bitte drüberschauen könnte[:]
>
>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Grille_Chompa/ÖPNV-Mapping
>
> Graphisch wohlgelungene (coole) Skizze!
> Da die Bushaltestellen 1, 2, 3 und 4 alle denselben Namen tragen, der
> (nehme ich mal stark an) auch als jeweils derselbe an den
> Haltestellenschildern dransteht und darüberhinaus auch über eine
> gemeinsame IBNR (= Internationale Bahnhofsnummer) verfügen, kommt hier
> meiner Ansicht nach nur Variante 3 in Frage: Diese ist mit Variante 2
> weitgehend identisch, aber eine Gesamthalt-Gruppe wird überhaupt nicht
> benötigt, denn der Taxistand kann genauso gut auch in einen Gesamthalt
> mitaufgenommen werden (oder auch ganz draußen gelassen werden, der
> muss ja nicht auf Gedeih' und Verderb' hineingezwängt werden).

Ich wollte jetzt gerade nochmal weiter machen, bin mir aber bei der 
Verwendung stop_area vs stop_area_group gar nicht mehr so ganz sicher:
Du meinst ich soll alles in eine riesige stop_area-Relation mit allen 
stop_positions und platforms packen? im Schema ist also keine 
Möglichkeit vorgesehen, die Verbindung zwischen einer stop_position und 
der genau dort zugehörigen Platform herzustellen?

Ich dachte kurz, ich fasse je "Halte-Stelle" den Halte-Punkt des 
Fahrzeugs und den Standort des Schildes bzw. der Wartestelle zusammen.

Claudius





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de