[Talk-de] Bahnsteigs- und Gleisnummern im neuen ÖP NV-Schema

Claudius claudius.h at gmx.de
Mo Jun 8 18:05:14 UTC 2009


Am 08.06.2009 15:00, webmaster at ts-eastrail.de:
> Hallo,
> eigentlich hasse ich diese Chaoslisten, musste mich nun aber doch mal
> anmelden, da dieser ÖPNV Vorschlag eine Menge Chaos einbringt und leider
> schon so unausgegoren wie er ist überall angewendet wird.
> Eine "Gleis" Nummer ist eine reine Fahrgastinfomation und bezieht sich
> rein auf die Zugangsstelle, also den Bahnsteig. Diese Information hat
> rein garnichts auf der Infrastruktur selbst zu suchen. Denn da
> kollidieren so schnon zwei Nummern. Zum einen die Streckennummer der
> Streckengleise sowie deren laut Spurplan zugeteilten Gleise. Dazu kommen
> in Betriebsstellen die echten Gleisnummern. So kann das Gleis am
> Bahnsteig 1 in der Infrastruktur z.B. die Nummer 318 tragen. Mit der
> Bahnsteignummer hätte man einen dritten Wert, was erstens so noch
> nichtmal geht und zweitens nichts in der Infrastuktur selbst zu suchan
> hat, denn es ist eine Information die sich rein auf den Teilbereich ÖPNV
> bezieht.
> Bei den Bahnsteigen ansich ist ohnhin noch lange nicht zuende gedacht
> worden. Für die reine Bahnsteignumnmer kann man teilen, kein wirkliches
> Problem. Bleiben aber noch die unterschlagenen Zonen A, B, C usw. welche
> im Fernverkehr mit Wagenzusammenstellung und Wagenstandsanzeiger
> zusammenspielt. Dann hat ein Bahnsteig keinen irgendwo liegenden Stop
> Punkt. Für den Zug gilt halt mit der Zugspitze auf Höhe der Haltetafel.
> Weißes H auf schwarzem Rechteck. Ein Bahnsteig hat meist mindestens
> schonmal zwei Haltepunkte, je einem am Bahnsteigende. Dazu kommen noch
> Haltetafeln für unterschiedliche Längen. Während ein ICE hinten hält und
> damit die vollen 400m Bahnsteig nutzt. Kann für eine Stadtbahn etwas
> anderes gelten, z.B. ein einhe Haltetafel mit z.B. dem Zusatz "Halbzug".
> Diese Verkehrsart hält dann nicht am Ende des Bahnsteigs sondern sondern
> an eben dieser Tafel, die meinetwegen 100m vor der normalen Haltetafel
> kommt.
> Wenn man wirklich mal vernünftig mit Fahrplänen, Wagenständen ect.
> arbeiten möchte. Sind solche Kleinigkeiten unerlässlich. Ansonsten kann
> man rein technisch nie über "gehe zum Bahnsteig X" hinaus kommen.
> Gruß
> Mirko

Hallo Mirko,
willkommen auf der Liste. Du bist herzlich eingeladen, dein Schema bzw. 
Verbesserungsvorschläge zum bisherigen vorzustellen.

Claudius





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de