[Talk-de] JOSM - Wege vereinfachen

Sven Sommerkamp s_sommerkamp at gmx.de
Di Jun 9 07:07:38 UTC 2009


> > Du hast recht, man müßte das Tool viel häufiger anwenden.
> > Vieles was da angelegt wird, vor allen Dingen an Wegen, täuscht eine
> > Genauigkeit vor, die uns gar nicht gegeben ist.
> > Und das produziert auch haupsächlich Probleme.
> > Normalerweise klickt man den Weg an, so das er ausgewählt ist.
> > Und wählt dann Weg vereinfachen aus.
>
> Dagegen - Ich habe schon so viel zeugs wieder korrigieren muessen weil
> jemand grossflaechig "Wege vereinfacht" hat - leider kommt da auch
> reihenweise Bullshit bei raus und solange man keine Ortskenntnis hat
> und die Tracks dahinter bitte bleiben lassen.
Den Fehler hab ich auch schon mal gemacht.
Man lernt ja dazu.
Am sinnvollsten wäre, glaube ich wenn bei jedem Hochladen eines neuen Weges 
kurz gefragt wird, ob der Weg vereinfacht werden soll.
Dann kann man noch Feintuning betreiben, wenn das zu ungünstigen Ergebnissen 
führt  
>
> Der informationsverlust der Eintritt kann gut sein aber auch viel kaputt
> machen ... ein blindes vereinfachen ist kontraproduktiv.
Da geb ich dir Recht!
Blindes vereinfachen finde ich auch nicht sinnvoll.
>
> Flo

Gruß Sven S.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de