[Talk-de] openstreetmap startseite verbesserungswürdig

Dirk Stöcker openstreetmap at dstoecker.de
So Jun 14 21:03:30 UTC 2009


On Sun, 14 Jun 2009, Frederik Ramm wrote:

> zu bestehen. Den 08/15-User wird OSM nicht ueberzeugen. Das Attraktive
> an OSM ist das Potential. Wer das nicht begreift, dem ist nicht zu
> helfen. Fuer den Anwendungsfall "ich brauche kurz ne Karte von meinem
> Urlaubsort und will wissen, wo mein Hotel ist" braucht niemand auf OSM
> zurueckzugreifen, Google tut dafuer voellig, ist schneller,
> bedienerfreundlicher, hat noch Luftbilder dabei - ich werde den Teufel
> tun, solchen Benutzern OSM anzudienen, da kommt doch nur Gemecker
> zurueck, weil sie das Projekt nicht begreifen. Wer mit Google Maps
> gluecklich ist, soll da ruhig bei bleiben.

Dann haben wir vollkommen verschiedene Ansichten. Ich begreife OSM nicht 
als Selbstzweck, sondern habe Ziele auf die ich hinarbeite:

a) Webbasierte Kartenanzeige (mit dynamischen, thematischen Karten)
b) In kommerziellen Navigationsgeräten einsetzbare Routingkarten

OSM als Selbstzweck ist zwar schön, aber ich will es anwenden können. Und 
dazu gehört ein Grad an Benutzerfreundlichkeit des Systems, der die 
Defizite gegenüber komerziellen Kartendiensten ausgleicht. Wir haben den 
professionellen Meßfahrzeugen das Viele-Augen-Prinzip entgegenzusetzen. 
Das müssen wir aber auch konsequent nutzen.

Ciao
-- 
http://www.dstoecker.eu/ (PGP key available)


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de