[Talk-de] was ist ein footway?

Mario Salvini salvini at t-online.de
Mi Jun 24 12:35:35 UTC 2009


Rolf Bode-Meyer schrieb:
> Hallo
>
> Ich weiß zwar nicht, ob der allgemeine highway=footway-Wildwuchs darauf
> zurückzuführen ist. Aber ich hätte auf jeden Fall gerne eine
> Vereinheitlichung dessen was das Wiki zu diesem Tag sagt.
>
> Momentaner Stand:
> [[DE:Map_Features]] sagt zu highway=footway: "Allgemeiner Fußweg,
> hauptsächlich für Fußgänger. (Ein offizieller Fußweg mit Beschilderung
> wird von highway=path, foot=designated genauer beschrieben)."
>
> [[DE:Tag:highway=footway]] aber: "Für ausgewiesene (designated) Fußwege.
> In Deutschland sind diese Wege meist ausgeschildert, insbesondere solche
> die ansonsten nicht eindeutig als ausgewiesener Fußweg erkannt werden
> können (also praktisch alle die nicht direkt neben der Straße als
> typischer Gehweg verlaufen)."
>
> Ersteres bedeutet doch highway=footway ist gleich highway=path, foot=yes
> (wobei foot=yes an sich auch überflüssig ist). Letzteres jedoch es ist
> gleich highway=path, foot=designated. Wenn schon was im Wiki steht,
> sollten doch wohl auch alle Angaben stimmig sein. Auf Grund der sehr
> häufigen Verwendung für nicht beschilderte Wege wäre ich für die
> Interpretation wie in den Mapfeatures.
>
> Was ich auch nicht finden konnte ist, wie es (zumindest in Deutschland)
> rechtlich aussieht wenn Fahrradfahrer Wege benutzen die nicht extra
> beschildert und auch kein Gehweg (also kein Teil der Verkehrsfläche
> einer Straße) sind.
>
> Rolf
>   
Ein allgemeiner (nicht speziell für Füßgänger ausgeschilderter) Weg ist 
(für Deutschland zumindest) eigentlich nur ein highway=path. Weil auf 
einem Path darf quasi alles drauf, was auch drauf kann (Fußvolk, Räder, 
Mofas, Pferde...), was anhängig von Zusatzattributen wie width=* 
surface=* etc... ist..
Ein ausgeschilderter Fußweg (path+ foot=designated) ist in Deutschland 
erst einmal _nur_ fürs Fußvolk es sei denn es wird durch Zusatzschilder 
freigegben (z.B. bicycle=yes).
Fürs Fahrradrouting ist es also sehr relevant. Ein Radfahrer darf über 
einen path geleitet werden, über einen highway=footway aber nurmit 
Ausnahme. Generell aber nicht.
(Für Fußgänger gilt das gleiche andersrum übrigens für cycleways auch)

Gruß
 Mario





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de