[Talk-de] Weg mit den Map Features (war: was ist ein footway?)

Nop ekkehart at gmx.de
Fr Jun 26 22:03:19 UTC 2009


Hi!

Frederik Ramm schrieb:
> Wieso beharrst Du auf diesem "unbrauchbar"? Einen Fussgaenger kann ich 
> beim Routing ueber einen footway schicken, und einen Radfahrer ueber 
> einen cycleway - damit kriegt man schon ein ziemlich gutes Routing fuer 
> diese beiden Fortbewegungsarten hin. Und NIEMAND wird einen Weg, auf dem 
> ein Fussgaenger nicht gehen kann, als footway taggen.

Weil Du nicht weißt, ob Du den Radfahrer über den footway schicken 
kannst (Schule 1) oder nicht (Schule2), wobei Du ihn in letzterem Fall 
vielleicht einen völlig sinnlosen Umweg fahren läßt.

Weil Du nicht weißt, ob Du den Wanderer über den cycleway schicken 
kannst (Schule 1) oder nicht (Schule2), wobei Du ihn in letzterem Fall 
vielleicht einen völlig sinnlosen Umweg laufen läßt.

Und weil in meiner Gegend viele tracks als cycleway oder footway getaggt 
sind, was schlichtweg falsch und irreführend ist - und worüber sich der 
Rennradler bestimmt besonders freuen wird. :-)

bye
	Nop






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de