[Talk-de] OSM als Beispiel für gescheiterte Basisdemokratie

qbert biker qbert1 at gmx.de
Sa Jun 27 14:30:25 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Sat, 27 Jun 2009 16:18:16 +0200 (CEST)
> Von: "Dirk Stöcker" <openstreetmap at dstoecker.de>
> An: talk-de at openstreetmap.org
> Betreff: Re: [Talk-de]	OSM als Beispiel für gescheiterte Basisdemokratie


> aber das z.B. Deine Vorschläge 
> besser als das Problem sind - das wird bestritten.

Sind auch nur leere Floskeln. Ich vergleiche anhand von 
praktischen Erfahrungen die OSM einschliessen, aber nicht
nur aus OSM bestehen.

Wenn jemand mit Floskeln nur so rumwirft, aber zu keiner 
technischen Aussage Bezug nimmt, dann ist mir eigentlich
egal, was der bestreitet ;)

Für mich ists ein einfacher Grundsatz: 'Ich weiss es, weil 
ich es schon gemacht habe', steht in der Rangfolge vor
'die Evolution wirds schon machen', 'man muss das System
einfach nur 20 Jahre sich selber überlassen, dann wirds
schon' oder 'meine Glaskugel hats auch gesagt'.

Ich habe übrigends schon Anfang 2007 über OSM-Daten 
geroutet...
-- 
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de