[Talk-de] Maxspeed map

Garry GarryD2 at gmx.de
So Mai 3 21:16:54 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
>     
>   
>> Weil es sonst zu kompliziert wird für das Mappen, die Anwendung und die 
>> Qualitätakontrolle.
>> Einen konkreten Zahlenwert kann praktisch jeder überprüfen und 
>> korrigieren und eine Anwendung benötigt
>> keinerlei Zusatzinformationen um diesen Wert zu Nutzen. Ich kann damit 
>> zu Beispiel direkt einen  Tempomaten
>> korrigieren der auf einen zu hohen Wert eingestellt ist.
>> Und man kann für jedes Wegstück individuell den korrekten Wert 
>> eintragen. Nimm doch mal z.B, die "Zone" innerorts
>> hier kann die Geschwindigkeit beliebig weiter nach unten begrenzt sein.
>>   
>>     
> wo kann ein einer Straße außerorts wo keine explizite Begrenzung ist 
> jemand konkrete Werte überprüfen?
>   
Es ist genauso eine explizite Begrenzung wie eine Tempo30 Zone - die 
Schilder stehen an
jeder Aussengrenze von Deutschland... Zusätzlich auch ausgeschildert 
durch das Ortsende-Schild
bzw. das Aufhebungszeichen.
>>
>>>    
>>>       
>> none/no ist meiner Meinung nach der einzige nicht numerische Wert der 
>> hier zugelassen werden kann (Wenn wirklich keine
>> Begrenzung vorliegt, hatte hierzu ja auch schon einen Vorschlag das 
>> numerisch zu lösen mit 250km/h).
>>   
>>     
> 250 wäre genauso ein Hinkefußwert für "unbeschränkt", wie 7 für 
> "Schrittgeschwindigkeit".
>   
Es wäre eine brauchbare, resourcenschonende Basis für funktionierende 
Anwendungen. Hat sich aber erledigt,
das Thema ist längst ausdiskutiert.


Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de