[Talk-de] SOTM-Stipendien fuer Teilnehmer aus Entwicklungslaendern

Frederik Ramm frederik at remote.org
Do Mai 7 07:05:19 UTC 2009


Hallo,

(Mail geht an die talk-de-Liste und an einige Leute direkt, von denen 
ich weiss, dass sie Kontakte in Entwicklungslaender haben)

    die OSM Foundation bezahlt 15 Mappern die Anreise und Unterkunft zur 
State of the Map-Konferenz in Amsterdam. Bis zum Mittwoch, 13.5., 
koennen an die Adresse sotm.scholarship at gmail.com Vorschlaege geschickt 
werden, wer in den Genuss eines solchen Sponsorings kommen soll. Gesucht 
werden Leute aus Laendern, bei denen die Reisekosten es sonst unmoeglich 
machen wuerden, teilzunehmen, Entwicklungslaendern, oder aus Gegenden, 
die "geopolitisch" interessant sind. Besonders interessant sind 
Kandidaten aus Laendern, in denen die OSM-Community noch sehr klein ist, 
und die daher dort "Pionierarbeit" leisten.

Jede Nominierung sollte den Namen des Mappers enthalten, den 
OSM-Benutzernamen, die E-Mail-Adresse, den Ort, und einen oder zwei 
Absaetze dazu, warum es toll waere, diese Person dabeizuhaben.

Fuer die Leser dieser Liste wird das vermutlich nicht in Frage kommen 
(Westeuropa ist zu reich ;-), aber wenn ihr Kontakte zu Mappern in 
Afrika, Asien oder Suedamerika habt, koennt ihr die ja mal informieren 
oder gleich nominieren.

Hier das von mir zusammengefasste Originalposting auf talk:

http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk/2009-May/036667.html

Bye
Frederik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de