[Talk-de] Namen von Relationen

Dirk Stöcker openstreetmap at dstoecker.de
Mo Mai 11 07:54:45 UTC 2009


On Mon, 11 May 2009, Nop wrote:

> Wäre es nicht sinnvoller, das Problem an der Wurzel anzupacken? Deshalb
> nochmal die Frage: Warum erscheint der Name einer Relation auf der
> Karte?

Weil er ein Objekt beschreibt, das auf der Karte dargestellt wird - 
nämlich ein Multipolygon. Das ist Sinn und Zweck der Sache und kein 
Fehler. Wie sonst willst Du Waldgebiete, Teiche und andere Multipolygone 
mit Namen versehen?

> Relationen an sich werden nicht gerendert,

Wer behauptet so einen Unsinn? Na klar werden Relationen gerendert. Wir 
rendern Routen, Grenzen, Multipolygone, Abbiegeeinschränkungen, ...

> der Name muß durch einen zusätzlichen Mechanismus auf die Karte kommen, 
> was in diesem Fall ein Fehler ist.

Nein.

> Sollten wir in diesme Fall nicht lieber den Fehler beheben anstatt die
> Bedeutung von häufig verwendet Tags durcheinanderzuwürfeln? Das klappt
> jetzt in diesem Fall, aber:
> - wieviele andere Relationen müßten jetzt auch von name auf note
> geändert werden?

Name bezeichnet überall in OSM einen Namen eines physischen Objekts. Wenn 
Du eine Bezeichnung für interne Informationen (eben z.B. Relationen) haben 
willst, dann sind note, comment u.ä. dafür genau richtig. Aus diesem Grund 
zeigt JOSM die auch als Bezeichnung für Relationen in der Übersicht an.

Ciao
-- 
http://www.dstoecker.eu/ (PGP key available)


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de