[Talk-de] Maxspeed map - Kompromissvorschlag

Garry GarryD2 at gmx.de
Sa Mai 16 23:25:47 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
> Garry schrieb:
>   
>> Guenther Meyer schrieb:
>>   
>> ...
>>     
>>> du bist es, der komplizierte fehlerhafte werte ableitet, in dem er z.B. 
>>> maxspeed=7  fuer schrittgeschwindigkeit setzen will.
>>>   
>>>     
>>>       
>> Ich stehe nach wie vor dazu dass 7km/ h als Maxwert ein sinnvoller Wert 
>> für deutsches StVO Gebiet ist für den man
>> geschwindigkeitsüberwachungstechnisch nicht belangt werden kann 
>> (Messtoleranzabzug noch gar nicht berücksichtigt).
>> Somit hat man die Möglichkeit maxspeed rein numerisch  zu verwenden mit  
>> der einzigen  Ausnahme  für  "no/none" für
>> unbegrenzt. Eine saubere, durchgängige Definition für 
>> Streckenhöchstgeschwindigkeit.
>>   
>> Garry
>>   
>>     
> ich habe hier in Aachen übrigens an der Auffahrt zum Gelände des 
> Straßenverkehrsamtes ein Geschwindigkeitsbegrenzungsschild gesehen mit 
> einer 7 im roten Ring auf weißem Grund. Auf dem StVA-Gelände gilt also 
> ein explizites maxspeed=7. Wie kann ich das jetzt von dem normalen 
> impliziten Schrittgeschwindigkeit in "beruhigten Zonen" unterscheiden?
>   
Das ist zunächst ein Betriebsgelände wie jedes andere  auf dem der 
Hausherr vorschreiben und Beschildern kann
was er will.
Und welche Auswirkung hat das jetzt auf Dein Fahrverhalten ob Du es 
unterscheiden kannst oder nicht?

Garry





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de