[Talk-de] highway=no

Gerd v. Egidy lists at egidy.de
Mi Mai 27 07:31:52 UTC 2009


Hallo,

> > Nun habe ich diese Wege mal ergänzt mit
> > highway=no
> > smoothness=impassable (für zugewuchert) oder very_horrible (für
> > Rückewege)
> >
> > Ich hoffe mal, dass ich korrekt davon ausgehen kann, dass sich am
> > highway=no eigentlich keine gescheit programmierte Anwendung stören
> > dürfte?!
>
> wieso highway=no? Du sprichst ja selbst von Weg. Ob ein Weg ein
> "Rückeweg" ist, hängt doch von seiner Funktion ab (eben um das Holz
> rauszuholen), und weniger von seinem Zustand. Warum setzt Du nicht
> einfach highway=track, tracktype=grade5

ich habe das auch immer genau so gemacht, also als grade5. 

Was mir aufgefallen ist, ist daß die Dinger erstaunlich "stabil" sind. Die 
allermeisten von den Dingern waren auch in der Garmin Topo v2 mit drin (die 
basiert auf einem alten Datenstand von den Landesvermessungsämtern). Die zu 
mappen und mit entsprechender Kennzeichung (eben grade5) in der Karte zu haben 
finde ich sinnvoll.

Gruß,

Gerd





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de