[Talk-de] highway=no

Frank Sautter openstreetmap at sautter.com
Mi Mai 27 10:54:18 UTC 2009


Heiko Jacobs schrieb:
> Rückeweg ist ein Begriff der Forstwirtschaft, heißt eigentlich nur, 
> dass die Bäume weit genug auseinander stehen, dass man mit Maschinen 
> durchkommt. Wenn wirklich Holzabfuhr stattfindet, können deren Spuren
>  zu Verwexlungen mit tracks führen, ansonsten wuchert's da vor sich
> hin... Mit "highway" hat das eher nix zu tun...
genau das ist typischerweise ein highway=track tracktype=grade5 => eine
wegtrasse, breit genug, um von 2 spurigen fahrzeugen befahren zu werden
  (sprich keine bäume im weg und so eben, dass ein offroad fahrzeug nicht
aufsitzt, unbefestigt und selten befahren)

> Sowas sollte einfach nicht in die Karte.
aber sicher, so etwas dient der orientierung im gelände.
außerdem gibt es vielleicht einmal einen speziellen renderer und routing
für holzvollernter http://www.openharvestermap.org/ oder zugmaschinen,
die die stämme aus dem wald schaffen ;-)

grüße
  frank





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de