[Talk-de] Weg vor Renderer verstecken?

Rolf Bode-Meyer robome at gmail.com
Do Mai 28 09:01:45 UTC 2009


Hallo,

wie ich gerade der heutigen Zeitung entnommen habe, ist ein Steg über
die Rednitz hier in Nürnberg/Fürth wegen Baufälligkeit seit Montag
gesperrt und die Bohlen sind entfernt. Das wird (wegen Geldmangels)
auf unabsehbare Zeit so bleiben und ich möchte den Steg deshalb aus
den OSM-Karten entfernen.

Allerdings würde ich ihn in den Rohdaten gerne behalten und einen
deutlichen Hinweis über die Situation hinterlegen. Nicht dass ihn bald
jemand der nicht Bescheid weiß wieder einzeichnet (oder ich gar als
Vandale dastehe). Vielleicht ginge auch highway=construction oder
access=no oder den Brückenteil durch einen Node zu ersetzen der in den
Editoren auffällt aber nicht in den Renderern. Ich möchte halt nicht,
dass der Weg beispielsweise nur rot statt grau erscheint und man zum
Erkennen der Nichtbegehbarkeit ein Spezialist in Legendologie aller
Renderer sein muß.

Wie würdet ihr den Fall behandeln?

Rolf




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de