[Talk-de] Ich bin dann mal weg.

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
So Nov 1 01:24:58 UTC 2009


Tirkon schrieb:
> Sehe ich das richtig, dass dies dann auf Beschluss der OSM-Foundation
> bzw. des kürzlich gewählten Vorstandes geschah? Oder wenn dies durch
> eine von Ihr technisch beauftragte Person handelt: In Deutschland ist
> es üblich, dass ein Ausschluß von der Nutzung von Vereinsangeboten
> durch den Vorstand des Vereins beschlossen wird. Steht also der
> Beschluss (einer einzelnen Person???) unter vorläufigem technischem
> Vorzeichen und muss er vom Foundation Vorstand noch verhandelt werden?
> Bist Du oder andere aus dem Umfeld von Tobias schon als "Zeugen"
> angesprochen worden oder habt Ihr Euch als solche bei der Foundation
> bemerkbar gemacht?

Da hat sich einer Mail technisch ziemlich daneben benommen und der Admin 
hat entsprechend drauf reagiert, indem er den Account erstmal 
abgeschaltet hat - wahrscheinlich damit nicht noch mehr Leute genervt 
werden.

Mails ungefragt an alle möglichen Leuten zu verteilen ist nämlich - 
zumindest in der Form wie es gelaufen ist - aus meiner Sicht schlicht 
nicht in Ordnung.

Wenn wir dafür jetzt schon einen "Beschluss des Vorstands" brauchen und 
Zeugen die für diesen oder jenen sprechen dann schwant mir Böses.


Man könnte jetzt die Eier haben und sich für die Aktion entschuldigen: 
"Sorry Leute, da ist was derbe schiefgelaufen mit der Mailaktion - kommt 
nicht wieder vor. An wen muß ich mich wenden damit mein Account wieder 
freigeschaltet wird?".

Das einzige was dann aber kommt war: Stasi-Methoden, OSM-Polizei und 
"von mir hört ihr nix mehr" :-(

Gruß, ULFL

P.S: Was hinter den Kulissen sonst noch gelaufen ist weiß ich natürlich 
nicht.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de