[Talk-de] Hausnummernimport, wie würdet ihrs machen?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Nov 8 14:51:47 UTC 2009


Am 8. November 2009 15:32 schrieb Mirko Küster <webmaster at ts-eastrail.de>:

>
> Adresse auf den Eingang mag in der Stadt bei den großen Häusern direkt an
> der Straße passen. Hier auf dem Land mit den in die Landschaft geworfenen
> Häusern ist die Hausnummer eben oft nicht am Hauseingang selbst, sondern an
> der Grundstückszufahrt, da man die Nummer sonst garnicht sehen würde.
>

das ist ja auch meine Rede, und wenn Du ein Haus suchst, wirst Du auch ueber
diese Zufahrt hingehen, es ist also sinnvoll, dass die Informationen dies
ist der Eingang/die Zufahrt zu dem Haus dort verfuegbar ist.


> Würde man das so taggen dann könnte man garnicht mehr erkennen zu welcher
> Butze die Nummer eigentlich gehört.
>
>
das stimmt ggf., das heisst entweder doppelt taggen oder eine Relation
erstellen. Im Umkehrschluss heisst es aber auch, dass Du den Weg zu dem Haus
nicht finden wirst, da Du die Zufahrt nicht zu dem von der Strasse
entfernten Haus zuordnen kannst, und Du nur am Haus die Nummer hast (wenn
ich Dich richtig verstehe). Das letztere halte ich fuer das groessere
Problem.


> Das müsste man alles wieder über dutzende Relationen lösen, die ich unter
> den jetzigen Umständen keinesfalls umsetzen werde. Der Aufwand ist riesig
> und die Pflege aufgrund der Fehleranfälligkeit der Horror.
>
> die Pflege? Wenn Du die Info auf dem Gartentor hast, ist es transparent ein
Node. Auch aendern sich Hausnummern nur selten. Solange Deine Polygone
stimmen (also nicht mehrere Haeuser ein Polygon sind) hast Du auch dort
wenige Probleme.

 Gruss Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20091108/4da83247/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de