[Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

Markus liste12A45q7 at gmx.de
Di Nov 10 16:31:58 UTC 2009


Hallo Jan,

musst Du denn wirklich /jeden/ Thread von OpenSeaMap zweckentfremden?

> Ich verstehe die Aufregung nicht. 

Löschen fremder Einträge gilt hier bei OSM als Vandalismus.

Ich wünsche mir einfach, dass Du Deinem System/Deinen Leuten
beibringst, solches in Zukunft zu lassen.
Denn das ist kein "Kavaliersdelikt".

> Die meißten Nodes sind schon mehrfach von Scripten "überfahren" worden

Ich kann Dir versichern, dass OpenSeaMap bisher jederzeit fair 
gearbeitet hat und das auch in Zukunft tun wird.

Wir haben immer um Deine "Änderungen" herumgearbeitet.
Aber es ist halt lästig, und es könnte durch faires Verhalten Deines 
Systems/Deiner Leute vermieden werden.

> 1.) Warum halten sich die seamark:-Vertreter so vornehm aus der 
>     Diskussion/ Arbeit am Tagging Schema raus?

Hm - vielleicht erinnerst Du Dich noch daran, dass /Du/ es warst, der 
uns gefragt hat, wie denn OSM und unser Datenschema für OpenSeaMap 
funktioniert? Und dass /wir/ Dir mit viel persönlichem Engagement 
versucht haben, Deine Fragen zu beantworten und das System zu erklären? 
Und sogar ganz praktisch auf Deinem Server mitgeholfen hatten, als Ihr 
Schwierigkeiten beim Umsetzen hattet?

Wenn Du nun trotzdem eigene Wege gehen willst, dann tue es.
Aber erwarte nicht, dass wir Dir auch folgen.
Und bitte tue es ohne uns zu behindern.

> 2.) Wofür wird der Präfix "seamark:" tatsächlich benötigt, welchen
>     Vorteil bringt seine Benutzung?

Wir kennzeichnen damit nautische Informationen.
Und dass diese einen erhöhten Qualitätslevel erfüllen.

- - - -

Ich hoffe, dass jetzt alles zumindest soweit geklärt ist, dass Du 
künftig eigenmächtige Löschungen und Änderungen unterlässt.
Damit wir uns wieder unserer Arbeit und in diesen Thread wieder dem 
eigentlichen Thema zuwenden können.

Danke für Dein Verständnis,
Markus

PS: Für Diskussionen über Daten und Datenschemen stehen wir nach der 
"boot" wieder zur Verfügung.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de