[Talk-de] JOSM: Selektiere alle neuen Ways

André Riedel riedel.andre at gmail.com
Do Sep 3 14:17:09 UTC 2009


Im Moment scheint es wirklich noch sehr kompliziert zu sein, die
Geschichte eines Objektes den Editoren auszulesen. Aber ich bin der
Meinung, das die Entwicklung in die richtige Richtung geht. Ein
Beispiel dazu ist, dass man in JOSM jetzt nicht mehr die "History"
über Strg-H im Browser anschauen muss, sondern dass dies jetzt auch in
JOSM integriert wurde. Somit kann man einfach die Veränderungen eines
Objektes verfolgen.

Schön wäre es wenn jetzt auch noch die "Changesets" mit angezeigt
werden könnten, dann wäre es möglich jede Veränderung mit den
jeweiligen Kommentaren oder Quellen zu verfolgen. [1]

Dazu wäre es aber nötig, dass man neben den Kommentaren auch die
Quelle mit angeben kann. [2] Da es für mich nicht bei jedem Objekt
wichtig ist zu wissen, warum es dort liegt wo es liegt, reicht es mir
in den strittigen Fällen ein paar extra Daten vom Server zu laden.
Desweiteren wird der für dich wichtige "source"-Tag am Objekt einfach
von Änderung zu Änderung mitgeschleppt, ohne das die jeweilige
Änderung wirklich davon profitiert.

[1] http://josm.openstreetmap.de/ticket/3383
[2] http://josm.openstreetmap.de/ticket/3381

Am 3. September 2009 15:29 schrieb Tobias Wendorff
<tobias.wendorff at uni-dortmund.de>:
> Ich kann alle meine Daten von der HDD auch auf eine DVD brennen und
> in den Schrank legen. Dann ist meine Platte wieder frei, aber ich
> muss alle 5 Minuten aufstehen, um sie aus dem Schrank zu holen.

Anderes Beispiel: Wenn du in einem Lexikon nach einem Begriff suchst,
benötigst du in erster Linie die Erklärung dazu und das wird dir in
98% der Fälle auch riechen. Wenn du mehr darüber Erfahren willst,
kannst du dann immer noch die nächste Datenbank (das Buch daneben),
welche alle Hintergründe wie es zu dieser Begriffserklärung kam und
welche Quellen es gibt, dazu abfragen. Jedoch wirst du dafür noch
einmal zum Regal gehen müssen und das wesentlich schwerere Buch holen.

Ciao André




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de