[Talk-de] vom Objekt zum changeset?

Frederik Ramm frederik at remote.org
Mo Sep 28 17:24:31 UTC 2009


Hallo,

Matthias wrote:
> Ich habe dazu vor einem Monat ein Java-Programm geschrieben, das zu
> einem Bereich die Changesets ausgibt, die tatsächlich in diesem Bereich
> etwas verändert haben.

[...]

Ein solcher Service ist sehr sinnvoll und sollte in grossem Stil 
betrieben werden, so dass Leute dort auch (aehnlich dem OSM-Mapper von 
ITO) Boundingsboxen registrieren koennen und dann automatisch alle 
Changes erhalten, die sie interessieren.

Man kann so einen Service entweder mit minimalem eigenen Aufwand machen 
und die ganze Last dem Server aufbuerden, indem man jedesmal alle 
Objekte abfragt, die einen gerade interessieren; oder man kann selbst 
einen Datenbank-Mirror pflegen, in den man staendig die neuen Diffs 
einliest, dann geht es mit sehr geringer Serverlast.

Leider hast Du dich fuer erstere Variante entschieden, und so ist das 
ganze mehr so eine "Technologie-Demo" - funktioniert zwar, ist aber 
nicht skalierbar und nicht als Dienst fuer die Massen geeignet. Ich 
hoffe, dass irgendwann mal jemand die Zeit und die Lust hat, das 
"richtig" zu machen, so dass jeder sich dann einfach bei diesem Service 
bedienen kann.

Ein solcher Service waere z.B. auch in der Lage, thematische 
Verfolgungen zuzulassen ("ich interessiere mich fuer alle Changesets, 
die etwas mit Jugendherbergen in Deutschland zu tun haben" o.ae.) und 
koennte ein unverzichtbares Tool bei der Vandalismus-Erkennung werden.

Bye
Frederik





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de