[Talk-de] Impliziert bicycle=yes, dass die Straße nicht durch Autos befahren werden darf?

Claudius claudius.h at gmx.de
Sa Dez 4 15:53:15 UTC 2010


Am 04.12.2010 13:15, Stefan Keller:
> Moment mal: Dafür gibt es doch "highway=cycleway"?
> (siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:highway%3Dcycleway )
>
>> Der Vollständigkeit halber noch das Tagging für einen Weg, der nur für Fahrräder zu benutzen ist:
>>   access=no
>>   bicycle=yes/official
>>
>> Allgemeine Regel: Mit access=destination/no/* schließt man alles aus, um dann mit bicycle/motorbike/psv/hgv/*=yes die Ausnahmen zu erlauben.
>
> Zu so einer Default-Regelung mit "access=no" finde ich im Wiki nichts!
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OSM_tags_for_routing/Access-Restrictions

Ich meine das irgendwann mal irgendwo (wahrscheinlich wiki) gelesen zu 
haben, finde jetzt aber auch nichts mehr.

Ich verwende das für Busspuren, das werden bei mir
highway=service
access=no
psv=yes

um eben zuverlässig alle anderen Verkehrsträger auszusperren. Das habe 
ich jetzt einfach auf ein Fahrrad übertragen. Prinzipiell wäre ein 
einfacher Radweg bei mir aber natürlich einfach ein highway=cycleway.

Wie würdet ihr die Busspuren erfassen?

Claudius





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de