[Talk-de] Josm und Satelitenbilder

Steffen Heinz eifelhunde at gmx.de
Di Dez 7 16:48:28 UTC 2010


Am 07.12.2010 17:22, schrieb Bernd Wurst:
> Hallo Steffen.
>
> Ich kenne dich nicht und ich kenne deine bisherigen Computer-Kenntnisse nicht.
> Aber einige deiner Mails hier (nicht nur zu diesem Thema) sind haarsträubend.
>
>
> Am Dienstag 07 Dezember 2010, 16:40:10 schrieb Steffen Heinz:
> >  Josm ist nicht einfach zu handhaben!
> >  trotzdem:  meine Hochachtung vor den Programmierern! (also bitte nicht
> >  angegriffen fühlen)
>
> Hochachtung geht anders.

nee, es besteht immer ein Unterschied ein Programm herzustellen und das 
noch benutzerfreundlich zumachen!
ich versteh das ja auch.


> Es ist nicht mehr "in", über die Bedienung von JOSM zu stänkern, denn JOSM ist
> nicht mehr schlecht. Konstruktive Einzelvorschläge sind sicherlich immer gut,
> aber ein Rundumschlag ist der falsche Weg. Und den Programmierern anzulasten,
> dass du offensichtlich die Hilfe nicht gelesen hast ist ebenfalls kein
> respktvoller Umgang.

na ja, ich benutze auch josm, weils besser ist! die Hilfe hat oft das 
problem das sie in englisch abgefasst ist.

>
> Da du selbst das Thema Ergonomie angesprochen hast: Deine Mails zu lesen ist
> ein Graus. Das Vernünftig hin zu bekommen ist eine Frage der Shift- und Enter-
> Taste sowie Grundkenntnissen der deutschen Grammatik.

macnhmal gehts daneben, aber das wem anzulasten? meine cerbrale 
Rechtschreibkontolle ist nicht in Ordnung, oft sind 2 Buchstaben 
vertauscht - seh ich nicht!

meist denk ich schneller und das schreiben macht dementsprechende 
Sprünge... erfass ich auch nicht.

aber ich versteh was in sachen Ergonomie und programmieren (ist mehr als 
ne weile her das ich ne Umschulung gemacht hatte... bin aus dem 
Programmieren raus)


Grüße aus der Eifel
Steffen




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de