[Talk-de] Tagging von Kommunen: place vs multipolygon

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Mo Dez 13 09:24:09 UTC 2010


Hallo.

Am Sonntag 12 Dezember 2010, 19:14:03 schrieb Tirkon:
> Von daher fände ich eine Verknüpfung sinnvoll, die dem Renderer das
> anzeigt. Dann braucht man auch die Infotags wie z.B. die
> Einwohnerzahlen nur einmal anzugeben, weil sie über die Verknüpfung
> gefunden werden können. Ansonsten müsste man sie zweimal pflegen. Man
> sollte sich dann nur einigen, wohin man sie schreibt.

Es ist doch ein wesentlicher Unterschied ob man von der Einwohnerzahl einer 
Gemeinde (aus z.B. 5 Dörfern) und der Einwohnerzahl eines Dorfes redet.

Explizites "Verknüpfen" ist meiner Ansicht nach nicht besonders sinnvoll, da 
das durch die gegrafische Lage schon deutlich wird. 

Die nach-außen-Verknüpfung über is_in-Tags an den Nodes macht viel Sinn, 
Relationen allerdings nicht, da das dann nur redundante Sammelrelationen 
werden.

Gruß, Bernd

-- 
To criticize the incompetent is easy; it's more difficult to criticize the 
competent.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20101213/a79e36fe/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de