[Talk-de] Lizenzwechsel ohne Datenverlust + bessere Versionskontrolle + Qualitaet durch Sichtung

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
So Dez 19 13:29:36 UTC 2010


Am 19.12.2010 13:59, schrieb Andreas Perstinger:
> On 2010-12-19 12:38, Ulf Lamping wrote:
>> Ich möchte ein sauberes OSM haben, daher bitte ich dich dringend von so
>> einem halbseidenen Gewurschtel Abstand zu nehmen.
>
> Ich habe extra in meinem Mail darauf hingewiesen, wie ich in *MEINEM*
> Fall vorgehe und kann es auch begründen. Ich habe auch extra darauf
> hingewiesen, dass es kein allgemeiner Vorschlag ist sondern lediglich
> ein Beispiel wie man vorgehen kann, wenn man weiss man tut.

Wenn du *alle* Daten *komplett* vor Ort verifiziert (und angereichert) 
hast und die Daten nur deswegen gelöscht würden, weil vor dir jemand mal 
grob die Straßen (evtl. auch noch ohne Namen) eingetragen hat - dann 
hört sich die Sache ja ganz anders an und lässt sich auch gut begründen. 
Das kam in deiner ersten Mail anders rüber.

Ein einfaches: "ja, die Straße ist glaube ich da und dort" reicht für so 
ein Vorgehen halt nicht. Das sollte allen Beteiligten klar sein / bewußt 
gemacht werden.

Gruß, ULFL




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de