[Talk-de] Lizenzwechsel ohne Datenverlust + bessere Versionskontrolle + Qualitaet durch Sichtung

Frederik Ramm frederik at remote.org
So Dez 19 13:39:57 UTC 2010


Hallo Ulf,

Ulf Lamping wrote:
> P.S: Bitte hör doch mit diesen Pseudo-Argumenten wie dem möglichen Fork 
> auf. Bei einer "Mitarbeitermenge" von mehreren zehntausend Leuten ist so 
> ein Fork praktisch kaum durchführbar und würde schon erheblichen 
> negativen Druck im Originalprojekt benötigen um Erfolg zu haben.

Man muss das immer relativ zum an die Wand gemalten Horrorszenario 
sehen. Wenn jemand solche Geschichten erfindet wie "kommerzielle 
Interessen kontrollieren OSMF, in nahezu krimineller Weise werden aktive 
Mapper um das Recht betrogen, an einer Lizenzwechselabstimmung 
teilzunehmen, und die Lizenz wird dann gegen den Willen der nun 
ausgeschlossenen Mehrheit auf irgendwas geaendert" - warum sollte in so 
einem krassen Fall die Mehrheit weiterhin artig beim Projekt mitmachen?

In so einem Fall hielte ich einen erfolgreichen Fork fuer nahezu sicher.

Solange aber kuenftige Aktionen der OSMF von einer breiten Masse der 
Mapper mitgetragen werden, wird es auch nicht zu einem erfolgreichen 
Fork kommen koennen - da findet einfach eine Abstimmung mit den Fuessen 
statt.

Ich finde die "Forkbarkeit" sehr wichtig als letzte Verteidigungslinie 
gegen alle nur erdenklichen Missbraeuche. Eine Kritik, die ich an dem 
aktuellen Vorgehen mit den CT habe, ist, dass die Forkbarkeit hierdurch 
zwar nicht unmoeglich, aber eingeschraenkt wird. Jeder kann zwar OSM 
forken, aber immer nur unter der in dem Augenblick gueltigen Lizenz. Die 
Option auf kuenftige Lizenzaenderungen hat ein Fork nicht. Das ist auf 
der einen Seite ja verstaendlich (sonst wuerde ich meinen kleinen 
Privatfork mit mir als einzigem Active Contributor machen und die Lizenz 
nach Belieben aendern), auf der anderen Seite ist ein Forker damit 
schlechter gestellt als das "Originalprojekt". Das ist im Augenblick 
nicht so - jemand, der OSM forkt, hat lizenzmaessig genau das gleiche 
wie das "Original".

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de