[Talk-de] Tag zum Schutz vor Lizenz-Datenverlust

Henning Scholland h.scholland at googlemail.com
Mi Dez 22 00:07:07 UTC 2010


Hallo

Tobias Knerr schrieb:
> Das aber ein ziemlich wackliges Konstrukt ist. Kannst du irgendein
> Vorbild für eine Rechteübernahme an einem bestehenden Werk durch bloßes
> "hätte ich auch so gemacht" nennen?

Das Konstrukt soll das "Problem" lösen, dass man ein Objekt nicht mehrfach
erfassen kann. Sprich wenn ein Objekt nicht relizensiert wird bleibt einem
nur die Möglichkeit, das Objekt zu löschen und nach eigenen Daten neu zu
erfassen.

Tirkon schrieb:
> Was mich an PD stören würde, wäre der Umstand, dass dann Openstreetmap
> nicht mehr als Quelle genannt werden muss. Wenn sich dann jeder die
> Daten zueigen macht und sein Logo druntersetzt, werden die Leute nicht
> mehr auf OSM aufmerksam. Die Daten könnten dann an jeder beliebigen
> Stelle weiter komplettiert werden, ohne dass OSM etwas davon abbekommt
> und am Ende keine eigene vollständige Erfassung besitzt.

Ja, eine solche Lizenz (PD+Attribution) wäre mir auch am liebsten. Also
Daten frei nutzbar, allerdings muss auf OSM hingewiesen werden.

Viele Grüße,
Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de