[Talk-de] Tag zum Schutz vor Lizenz-Datenverlust

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Mi Dez 22 12:30:23 UTC 2010


Am 22.12.2010 06:48, schrieb Georg Feddern:
> Moin,
>
> Heiko Jacobs schrieb:
>> Moin
>>
>> Die Diskussion scheint sich tw. verlagert zu haben hierher ...
>>
>> >> Eins hab ich dabei leider noch nicht ganz verstanden.
>> >> Mehrfachlizenzierung: Soll jedes Element Mehrfachlizenziert sein, oder
>> >> jedes Element seine eigene Lizenz haben?
>> >> Also Gibt es einen Teil der Straßen in Stadt X in CC und einen anderen
>> >> Teil in ODBL? Oder gibt es eine Schnittmenge?
>
> Hierauf möchte auch ich nocheinmal zurückkommen, Du bist darauf bisher nicht eingegangen.

Doch, denn ...

>> ... und wäre unter CC komplett zu ziehen und nur unter
>> ODBL-only bekäme man eine reduzierte Datenmenge.
>
> Wenn Du alle CC-Daten behalten willst, dann behältst Du automatisch
 > auch alle CC-Daten, die *nur* CC lizensiert sind, deren Ersteller
> aber keiner ODbL-Lizensierung zustimmen.
> Diese sind also nur einfach lizensiert.

Richtig.

> Andererseits muss man dann auch den zukünftigen Edits zugestehen,
> dass sie *nur* ODbL-lizensiert werden können.
> Ich zumindest möchte meine Daten zukünftig gar nicht mehr unter CC lizensieren.
> Diese sind dann ebenfalls nur einfach lizensiert.

... denn das ist in meiner Idee nicht vorgesehen, ODBL-only-Objekte
zu produzieren. Aber so, wie die neuen CT einen Wechsel von ODBL zu CC
und umgekehrt mit 2/3 der Aktiven möglich machen, könnte man, wenn man will,
CC fallen lassen eines Tages.

> Das Prinzip bei OSM ist aber, dass man letztendlich alle Daten zwingend braucht,
> um damit arbeiten zu können -

... eben deswegen will ich ja Datenlöschungen vermeiden.

Gruß Mueck, Koffer packen 1 Tag verschoben





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de