[Talk-de] Lizenzwechsel

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Jul 15 10:44:13 UTC 2010


Am 15. Juli 2010 12:20 schrieb Heiko Jacobs <heiko.jacobs at gmx.de>:
> Im Prinzip richtig, wie ich schon im ersten Beitrag zu diesem Thema
> in diesem thread schrub. Aber wie ebendort geschrieben können OSM-Daten
> diesen schöpferischen Akt der Vereinfachung etc. (Verdrängung und
> Generalisierung in der Kartographie genannt) gar nicht erreichen,
> da wir die Wirklichkeit nur erfassen aber nicht maßstabsabhängig (!)
> schöpferisch überarbeiten.


-1, klar arbeiten wir in einem Maßstab, "nur Erfassen der
Wirklichkeit" geht überhaupt gar nicht. Unser Maßstab ist halt so nah
dran wie möglich/ aus unserer Sicht sinnvoll (ca. Zoom 18-21), und
alles was dann weiter weg z.B. gerendert wird, wird automatisch aus
den Detaildaten generalisiert (oft einfach verkleinert). Im
klassischen Papiermaßstab sind wir irgendwo zwischen 1:1000 und 1:5000
(manche Mapper auch 1:50000). Andererseits ist durch das digitale
Medium der Maßstab natürlich nicht fest, genausowenig wie bei einer
CAD-Zeichnung.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de