[Talk-de] Lizenzwechsel-Bauchscmerzen

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Do Jul 15 21:32:29 UTC 2010


Manuel Reimer schrieb:
> Da hat wohl jeder andere Ansichten. Ich finde, dass eine gewisse 
> "Unfreiheit" schon gewahrt werden muss. Und wenn es nur deshalb ist, um 
> sicherzustellen, dass die Quelle genannt wird, und so ein Unternehmen 
> die Daten nicht einfach so als seine verkaufen kann.

Das wäre nach meinem Verständnis der ODbL mit dieser weiterhin gegeben,
bei der PD-Variante nicht.

> Auch muss sichergestellt sein, dass die Lizenz in gewisser Weise "viral" 
> ist, um bei Veränderungen wieder zum Offenlegen zu zwingen.

Ist sie doch auch bei Veränderungen an OSM-Daten?

> Ich weiß auf jedem Fall, dass ich in der Freizeit nicht letztlich für 
> irgendwelche Unternehmen arbeiten will, die die Daten nehmen und 
> garnichts zurückgeben wollen.

Das ist doch jetzt schon so, wenn die Daten nur konsumiert,
aber nicht ergänzt oder verändert werden.

Gruß Mueck





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de