[Talk-de] Behindertenparkplatz

Thomas Ineichen osm.mailinglist at t-i.ch
So Jul 18 22:42:16 UTC 2010


Guten Tag Guenther Meyer,

>> Nicht im bisher genutzen Sinne von amenity=parking.

> Das mag sein, aber es widerspricht auch nicht der Definition.

Welcher Definition?

"Diese  sollten eine gewisse Größe aufweisen, es sollte also nicht für
jede kleine Möglichkeit ein Auto abzustellen ein Parkplatz eingetragen werden."
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dparking

Bei meinem Problem geht es aber gerade um einzelne Parkplätze.

>> Wenn  ein  Tagging  dazu  führt,  dass  die  Daten auf *allen* anderen
>> Renderern  zu  einem neuen, ungewollten Ergebnis führen, dann darf man
>> sich  ruhig überlegen, ob man vielleicht nicht doch sein Taggin-Schema
>> ändern sollte..

> nochmal: das bestehende Schema enthaelt alles Notwendige und ist gut
> dokumentiert. Wenn ein Renderer damit nicht zurechtkommt, ist das erst mal
> sein Problem.

Nein.  Wer möchte, dass sein Schema benutzt wird, der sollte sich auch
Gedanken  über  die technische Umsetzung machen. Z.B. den Kompliziert-
heits-Aspekt, den Du nicht zitiert hast.

Hübsches Beispiel, wie man eine Karte unbrauchbar macht:
http://www.openstreetmap.org/?lat=41.97575&lon=2.81843&zoom=15&layers=B000FTF

Gruss,
Thomas






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de