[Talk-de] Lizenz - warum nicht individuell?

Christoph Wagner freemaps.osm at googlemail.com
Di Jul 20 11:59:09 UTC 2010


Am 20.07.2010 12:21, schrieb Manuel Reimer:
> Christoph Wagner wrote:
>> Wurde denn hier mal ernsthaft über PD diskutiert und das als
>> Möglichkeit gesehen?
> 
> *POPCORN!* Mal die letzten Threads gelesen?

Ja so grob schon. Ich meine gibts Umfrageergebnisse oder sowas?
Ich meine mich mal an sowas beteiligt zu haben.
Will jetzt hier auch keine neue Diskussion anstacheln - gibt ja schon genug.

> Man kann sich natürlich auch ewig im Kreis drehen. Warum nicht einfach
> mit ODbL abfinden?

Würd ich auch machen - klar.

> Was, wenn sich der entsprechende Mapper z.B. an Luftbildern bedient, die
> eben nicht PD sind?

Klar - das geht dann eben nicht, dafür wäre das Ergebnis wirklich frei.

> Dazu kommt, dass ein Element, das von einem PD-Benutzer erstellt wurde,
> durch die erste Änderung eines ODbL-Benutzers direkt zu ODbL wird. Alle
> "nicht-PD-Änderungen" automagisch wieder von diesem Objekt zu bekommen,
> halte ich für nicht ganz trivial.

Stimmt, kommt genau die Problematik raus wie die jetzige Diskussion um den Urheber eines Objektes.
Ich seh schon ein, dass die Idee etwas dumm war.

Hab nur laut gedacht ;)
Sorry

Christoph

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100720/e34c2ff9/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de