[Talk-de] Konzept für die Gruppierung von ways ( ähnlich Linienbündel; Problem von drehenden ways bei =?utf-8?q?_forward/backward?=)

Guenther Meyer d.s.e at sordidmusic.com
Do Jul 29 21:26:54 UTC 2010


Am Donnerstag 29 Juli 2010, 21:09:47 schrieb Tobias Knerr:
> Am 29.07.2010 16:59, schrieb steffterra:
> > Am 28.07.2010 um 23:38 schrieb Tobias Knerr:
> >> Wenn ich
> >> zwei der "Richtungsways" verbinde und diese widersprüchliche Tags haben,
> > 
> > welche Widersprü+che meinst du denn? forward-backward kann es ja nicht
> > sein, da diese attribute ja nicht mehr nötig sind.
> 
> Wie du später selber sagst, so etwas wie
> maxspeed=50 und maxspeed=60 für dieselbe Fahrtrichtung.
> Nach der Vereinigung kann nur eines davon zutreffen, und welches das ist
> kann nur der Mapper entscheiden.
> 

Irgendwie komm ich da grad nicht mit:
Es gibt tatsaechlich ways, die uebereinanderliegen, und im selben Bereich 
unterschiedliche (Geschwindigkeits-) Tags haben?

Ansonsten wuerde ich unter Vereinigung eher sowas verstehen:

aus dem:

*----------way1----------*----------way2----------*

soll das werden:

*------------------------wayneu---------------------*

wenn die beiden ways unterschiedliche Geschwindigkeitstags in derselben 
Richtung haben, dann kann das durchaus richtig sein. Eine Vereinigung ist dann 
sowieso nicht sinnvoll.



-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100729/391fdb6a/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de