[Talk-de] Konzept für die Gruppierung von ways ( ähnlich Linienbündel; Problem von drehenden ways bei =?iso-8859-1?q?_forward/backward?=)

Guenther Meyer d.s.e at sordidmusic.com
Sa Jul 31 11:59:57 UTC 2010


Am Samstag 31 Juli 2010, 09:38:45 schrieb steffterra:
> > der Editor kennt die Referenzrichtung des Weges, und kann sein
> > backward Tag
> > danach ausrichten und entsprechend anzeigen.
> > Wie das in der Realitaet aussieht, weiss sowieso nur der User.
> 
> Die Problem ist doch, dass der user es irgendwo eingeben muss. Und da
> kommt es sehr darauf an, wie die Eingabefelder beschriftet werden und
> wie das dann vom Editor interpretiert wird, um daraus den richtigen
> backward/forward/left/right-tag zu machen.
> 

durch grafische Eingabe!?

Der User sieht die Abbildung der Strasse, und darauf in Form eines Pfeils oder 
einer anderen Art der Darstellung, in welcher Richtung oder auf welcher Seite 
die Eigenschaft gueltig ist.

Eingabefelder fuer die eigentlichen Tags zeigt man am besten gar nicht mehr 
an.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20100731/e461ff8e/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de