[Talk-de] Projekt DE des Monats - Tankstellen

Garry GarryD2 at gmx.de
Sa Sep 4 13:27:49 UTC 2010


Am 04.09.2010 12:15, schrieb Guenther Meyer:
> Das Problem laesst sich aber nicht einfach loesen, indem man gar keine Daten
> eintraegt.
>    
Nein, das nicht, aber ein-zwei einfache Tags die schnell und einfach 
auszuwerten sind und dem Durschnittstankenden
die wichtigsten Informationen gibt wäre nicht schlecht: Also z.b. 
24h_service = yes/no/members/selfpayment - letzteres für
Automatenbezahlung ohne näher auf die Bezahlarten einzugehen und members 
wenn Tanken nur für spezielle Kunden
möglich ist (gibt es z.B. manchmal in Industriegebieten für grössere 
Firmen mit besonderen Berechtigungskarten/Chips)
Und als zweites noch ein special_fuel = yes/no um anzuzeigen ob es nur 
die üblichen Spritsorten (Benzin/Diesel) oder
ein erweitertes Angebot gibt. Damit weiss dann z.B, ein Gasfahrer bei 
special_fuel = no dass er an dieser Tanke nicht fündig
wird ohne alles aufzuzählen was es hier nicht gibt.
Details kann man in beiden fällen natürlich unabhängig davon trotzdem 
eintragen.
> Da das letzte Bearbeitungsdatum eines Objekts sowieso gespeichert wird, ist es
> fuer eine auswertende Software ein Leichtes, auf evtl. veraltete Daten
> hinzuweisen.
>    
Kann mir schwer vorstellen dass sich das in der Anwendung niederschlägt:
"Das gewählte Ziel ist seit 5Jahren in der Datenbank unverändert, sind 
Sie sicher dass sie dort hin wollen?"

Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de