[Talk-de] Aktion 15 - Japans Nordosten

Dietmar ostrmap at diesei.de
Mo Apr 4 09:13:22 UTC 2011


Hallo Gerhard,

Der Süden Japans ist erstmal nicht mehr erforderlich, derzeit werden massiv
neue Straßen importiert über [1]. Ich habe auf japan-talk mal nachgefragt,
ob die noch importieren und die wiki Seite ins englische übersetzen können.

Vorerst dürfte ein gebietsweises arbeiten erstmal sinnvoller sein, die
Fehler liegen z.T. in großer Menge direkt nebeneinander.

Möglichst zeitnahe Updates wären schon weiter schön ;)

Vielleicht sollten wir auf der Aktionsseite gebietsweise Edits zusätzlich
eintragen, damit auch der Hinsicht Transparenz für alle an der Aktion
Beteiligten vorhanden wäre.

Ist die gebietsweise Abarbeitung auch aus Sicht Anderer sinnvoll?

Viele Grüße

Dietmar

[1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JA:Yahoo_Data_Import_Highway




> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Gary68 [mailto:gary at gary68.de]
> Gesendet am: Montag, 4. April 2011 10:58
> An: Dietmar
> Cc: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
> Betreff: Re: AW: [Talk-de] Aktion 15 - Japans Nordosten
>
>
>
> contruction schaue ich heute abend mal.
>
> weitermachen: ich dachte eher an etwas weniger oft aktualisieren. läuft
> alles nur semi-automatisch... - ok, also noch etwas weiter!
>
> süden... eigentlich nicht. japan ist doch recht groß und das ganze ist
> etwas rechenintensiv. der aktuelle ausschnitt läuft mit allem so 5h,
> glaube ich. wenn ich muße habe, lasse ich es mal testweise laufen, kann
> aber - s.u. - noch ein paar tage dauern.
>
> evtl. kann das jemand auf einem der toolserver aufsetzen?
>
> ps: in den nächsten tagen wird es etwas unregelmäßig mit den daten, weil
> auch noch andere jobs laufen müssen! nur 3GB und zwei kerne :-(
>
> ciao
>
> gerhard
>
>
> On Sun, 2011-04-03 at 10:44 +0200, Dietmar wrote:
> > Hallo Gary,
> >
> > könntest Du einen Fehler unterdrücken bei no_connection, wenn
> eine Straße
> > verbunden ist mit highway=construction?
> >
> > Das wurde an der Küste öfters (z.b. im Bereich [1]) verwendet für
> > Straßenabschnitte, die zerstört/nicht nutzbar sind oder um
> Straßenrouting da
> > zu verhindern?
> >
> > Übrigens: vielen Dank für Deine täglichen Aktualisierungen, bitte
> > weitermachen. Ich trage mich nicht mehr in der Wiki-Seite ein, weil ich
> > aktuell eher räumlich arbeite, so muß ich weniger oft zwischen
> verschiedenen
> > Luft/Satbild-Anbietern wechseln.
> >
> > Könntest Du auch in Zukunft für den südlichen Bereich Japans die Aktion
> > bereitstellen, da gibts auch noch massive Fehler, ggfs. als
> extra Zip, damit
> > die Leute entscheiden können, wo sie arbeiten wollen? Im Norden wirds
> > langsam schwieriger in der Fehlerabarbeitung.
> >
> > Vielen Dank und Grüße
> >
> > Dietmar aka okilimu
> >
> > [1]
http://www.openstreetmap.org/?lat=38.57564&lon=141.4539&zoom=17&layers=M
>
>
> > -----Ursprüngliche Nachricht-----
> > Von: Gary68 [mailto:gary at gary68.de]
> > Gesendet am: Dienstag, 15. März 2011 21:45
> > An: talk-de
> > Betreff: [Talk-de] Aktion 15 - Japans Nordosten
> >
> > Hi,
> >
> > habe eben die ersten Checks für Japan hochgeladen. Es gab eine Anfrage
> > (allgemein) auf der talk-Liste. Habe dort auch geantwortet und die
> > Aktion bekannt gemacht.
> >
> > http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Aktionen/Aktion_15
> >
> > Viele Berichte rechnen noch - Updates kommen!
> >
> >
> > Ciao
> >
> > Gerhard
> >
> >
> > _______________________________________________
> > Talk-de mailing list
> > Talk-de at openstreetmap.org
> > http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> >
>






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de