[Talk-de] Auswertung der ersten Reaktionen auf Lizenzwechsel Phase 3

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Apr 20 19:13:24 UTC 2011


On Wed, Apr 20, 2011 at 06:33:13PM +0200, Frederik Ramm wrote:
> Hallo,
> 
> On 04/20/11 18:03, Florian Lohoff wrote:
> >Ich glaube das dieserlei Protektionismus genau das Gegenteil von dem bewirkt
> >was _ich_ wollte. Die OSM Daten werden juristisch komplizierter zu nutzen und
> >das wird Google dazu veranlassen den Mapmaker weiter zu pushen anstatt gleich
> >die OSM Daten zu nehmen.
> 
> Also manches von dem, was Du sagst, kann ich schon nachempfinden,
> aber an Googles Mapmaker wuerde ich es jetzt nicht messen. Wenn wir
> PD waeren, dann koennte Google unsere Daten nehmen, wuerde sie aber
> mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit *trotzdem* in den
> Mapmaker einspielen und da unter eine "alles gehoert Google"-Lizenz
> stellen, einschliesslich aller Verbesserungen, die Google-User dort
> einbringen. Fuer einen kleinen Spieler wuerde sich sowas nicht
> lohnen, aber wer selbst damit rechnen kann, mehr Leute zum Mitmachen
> zu motivieren als OSM, der kann sich das erlauben.

Der Punkt ist - wenn sie es nehmen waeren sie schoen bloed nicht regelmaessig
die sachen zu nehmen - sonst kriegen die nur einen Snapshot ... Das ist
ja der Punkt - Es veraendert sich so viel das keine Firma sich leisten
kann das alles regelmaessig zu kontrollieren. Weder Teleatlas noch
Nacteq noch irgendwer anders war bisher in der Lage nur annaehernd
aktuelle Karten zu liefern - Und hier gehts erstmal nur um tertiaer und
groesser. Die letzte residential ist in beiden Datenbestaenden auch
schonmal 5-7 Jahre veraltet. Es gibt defakto keine alternative zu OSM
und genau das sollte uns Selbstbewusstsein verleihen. OSM ist ein
Qualitaetsmerkmal und kein Ramsch den man mal irgendwo fleckentechnisch
dranfrickelt oder Luecken in anderen Datenbestaenden stopft.

> Jetzt bin ich etwas verwirrt. Der "alle meine Daten sind Public
> Domain"-Button auf Deiner Wiki-Seite
> (http://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=User:Flohoff&oldid=599704)
> ist also nur ein Scherz? War gar nicht so gemeint?

Was moechtest du mir damit sagen? Das es nicht geloescht werden _MUESSTE_?

Ja richtig - Und? Kann ich im moment die odbl ablehnen und offiziell
alles als PD lizensieren? Nein - kann ich nicht.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
„Für eine ausgewogene Energiepolitik über das Jahr 2020 hinaus ist die
Nutzung von Atomenergie eine Brückentechnologie und unverzichtbar. Ein
Ausstieg in zehn Jahren, wie noch unter der rot-grünen Regierung
beschlossen, kommt für die nationale Energieversorgung zu abrupt.“
Angela Merkel CDU 30.8.2009
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20110420/0f1d9d69/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de