[Talk-de] Auswertung der ersten Reaktionen auf Lizenzwechsel Phase 3

Markus liste12A45q7 at gmx.de
Di Apr 26 07:14:28 UTC 2011


Hallo Frederik,

>> ergebnissoffene Befragung der Community
>
> Eine neutrale Befragung der Community ist nicht moeglich.

Das ist kein Grund, die Community /nicht/ zu fragen ;-)
Schon gar nicht in einem freien Projekt.

> eine Frage komplett ohne Information ueber die Konsequenzen -
> "(a) CC-BY-SA behalten, (b) zu PD wechseln, (c) ..." -
> wuerde keinem was bringen.

Diese Frage wäre neutral, partnerschaftlich, ehrlich.

Natürlich müssen die Varianten mit Information verknüpft sein :-)
- Kurzer Infotext
- Langtext mit an Fallstudien beschriebenen Unterschieden
- in den Sprachen der grössten Benutzergruppen (en, de, ...)

Es wird immer wieder gefordert.
Aber bisher nicht erfüllt.

> Florian, Du kannst von mir aus mit Deinem Kopf gegen die Wand rennen

Ich denke, Florian spricht hier für eine grosse (eher schweigende) 
Benutzergruppe. Ich finde es wichtig, diese Meinung ernst zu nehmen.

> einen Kompromiss finden, der fuer moeglichst viele Leute akzeptabel ist.

Wenn viele PD möchten, wäre es technisch wahrscheinlich rel. simpel, 
eine Doppellizenzierung der Daten in der DB umzusetzen.
Das hätte den Vorteil, dass alle jederzeit frei wählen können, dass 
jederzeit gewechselt werden kann, dass ein lebendiges Meinungsbild 
entsteht, dass keiner frustriert von dannen ziehen muss, dass unsere 
Kultur eine freie ist und bleibt, und dass es später mal einfacher wird, 
ggf. gemeinsam zu PD zu wechseln, falls zunehmend mehr OSMer den Vorteil 
von PD sehen.

Gruss, Markus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de