[Talk-de] Cycleways - oftmals falsch getaggt

Simon Poole simon at poole.ch
Fr Apr 29 15:56:49 UTC 2011



Am 29.04.2011 16:27, schrieb Martin Simon:
> Am 29. April 2011 08:53 schrieb Sarah Hoffmann<lonvia at denofr.de>:
>> Hi,
>>
>> ohje, das kommt davon, wenn man das 1. Gebot von talk-de[1] verletzt. ;)
> Das passiert hier allzu leicht. ;-)
>
>> On Thu, Apr 28, 2011 at 11:01:05PM +0200, Peter Wendorff wrote:
>> In seiner ersten Mail hat Boris gemeint, dass ein gewoehnlicher Mensch
>> unter path einen 'unbuilt single track' versteht. Ich weiss nicht, wie
>> es dir geht, aber mir kommt genau das als erstes in den Sinn, wenn ich
>> 'path' hoere. Das kann man also so unterschreiben (oder zumindest als
>> legitime Definition des Wortes in Betracht ziehen.)
> Nun, im deutschen ist tatsächlich "Pfad" am naheliegendsten, nur ist
> "path" nicht unbedingt 1:1 mit "Pfad" zu übersetzen. (und für andere
> Sprachen kann ich es gar nicht einschätzen)
> Wie ich Boris anfangs schon geantwortet habe, ist auch durchaus der
> "bike path" geläufig und der meint schon eher "ordentliche" Radwege.
> Ich würde vermuten, daß "Pfad" näher an "trail" ist als an "path".
> (Wo sind unsere englisch-Muttersprachler? ;-) )

Hier :-)  Hab mich bis jetzt rausgehalten und werde es weiterhin tun.

Die Quelle für Leute die richtiges Englisch sprechen (hab hier grad 
leider nur ne kleine Version davon) sagt unter Anderem dazu:

path .... 1 a way or track laid down for walking or made by continual 
treading, 2 the line along which a person or thing moves .....

Bei den Leuten die nicht richtiges Englisch sprechen mag das aber anders 
definiert sein :-)

Simon







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de