[Talk-de] Share Alike für Datenbanken mit Vektordaten

Simon Poole simon at poole.ch
Sa Apr 30 12:19:12 UTC 2011


Was soll das Problem sein (hat Fredierik aber auch schon in Detail 
aufgezeigt)?

a) aus Eigeninteresse wird wohl was zurückfliessen, denn was nützen 
Karten die nicht aktuell gehalten werden.
b) ist es jedem anderen Navi Hersteller freigestellt die Daten auch zu 
nehmen und die Karten zu besseren, vielleicht auch freieren Konditionen 
anzubieten.
c) hab ich grundsätzlich kein Problem damit, wenn Firmen Geschäftmodelle 
verfolgen mit dem sie Geld verdienen, anstatt solche mit denen Sie 
nichts verdienen.

Simon

> Am 29.04.2011 22:34, schrieb Simon Poole:
>
>> Deine Logik scheint mir nicht ganz schlüssig. Wenn das Format geknackt
>> ist, dann kann jeder mit den entsprechenden Tools Karten für das
>> entsprechende Gerät produzieren (siehe Garmin). Ist das Format nicht
>> geknackt gibt es, mit oder ohne OSM, mit ODbL oder CC-by-SA, so oder so
>> keine vom Hersteller unabhängigen Karten.
>
> Stell Dir vor, unsere Datenbank wäre konkurrenzfähig mit der von Navteq.
> Was sollte dann eine Firma Elektrobit/Medion/Falk davon abhalten, mit 
> einem proprietären (und nicht öffenltich verfügbaren Werkzeug) statt 
> von Navteq die Vektordaten zu nehmen sondern von OSM.
> Und diese psf-Karten dann wie gewohnt zum Update für 49-99 Euro 
> anzubieten und die Nichtweiterverbreitung auch mit irgendeinem DRM zu 
> erschweren bzw ggf. erfolgte Weiterverreitung rechtlich zu verfolgen?
>
> -jha-
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de