[Talk-de] wieder mal - Flächen und Wege

Joerg Fischer osm at jfis.de
Mo Aug 22 05:10:52 UTC 2011


Christian Müller wrote:

> Es ist nicht umständlicher, es ist nur eine Gewohnheitssache.

Ich finde es nicht nur umständlicher sondern auch fehleranfälliger.

> Es ging darum, ob ein Gebiet, dass an einen "Wegrand" grenzt, an den Weg
> zu kleben ist, oder nicht.  Wenn auch der "Wegrand" durch die
> Mittellinie repräsentiert wird, was der Fall ist, da die Linie den
> ganzen Weg repräsentiert, kann ein Gebiet geklebt werden.

Und der Nächste, der einen fehlenden Weg ergänzt, der mit der bereits
vorhandenen, aber fälschlicherweise an die Fläche gepappten Straße
verbunden ist?  Der muß entweder ganz genau hingucken (umständlich) das er
den neuen Weg mit der Straße und nicht mit der Fläche verbindet - oder er
klatscht das halt so hin (fehleranfällig) und es ist vom Zufall abhängig ob
dort dann das Routing funktioniert.

> Wir lassen _nirgend_ sonst Löcher der Vorsorge Willen.  Warum hier?  Und

Weil es fehlerträchtig und umständlich ist.

> mal ehrlich:  eine eingezeichnete Fläche hat wahrscheinlich noch
> niemanden daran gehindert, weitere Details einzutragen, nachdem er sie
> in der Realität entdeckt hat und/oder mit dem Kartendetailgrad
> unzufrieden ist.

Doch. Mich. Schon oft. Es genügt das ich den Straßennamen nachtragen will
oder ein maxspeed oder was auch immer. Stets muß ich die Scheißfläche
(sorry) und den Weg auseinander fieseln nur weil der Vormapper das nicht
konnte oder wollte. (Es ist egal ob ich den Weg gleich richtig von der
Fläche trenne oder in 100 Auswahlmenüs herumklicke bis ich tatsächlich nur
noch den Weg selektiert habe. Ich bezweifle, das wenig versierte Mapper das
stets fehlerfrei beherrschen.)

> mit JOSM öffnen (bringe entsprechende Zeit mit).  Wenn sich die
> node-Krankheit in OSM weiter ausbreitet geht das irgendwann nicht mehr. 

Rechentechnik tendierte in den letzten Jahren nicht dazu langsamer zu
werden. Ich glaube nicht, das wir ab jetzt, wo Deutschland ja sehr gut
erfasst ist, das Moorsche Gesetz noch schlagen können.

Tschaui, Jörg

-- 
There are only 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't...
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20110822/049336a3/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de