[Talk-de] Digitale Denkmal-Liste

Norbert Kück osm at nk-bre.net
So Aug 26 21:41:00 UTC 2012


Hallo,
am 26.08.2012 23:05 schrieb Alexander Matheisen:
> bin auf folgendes interessantes Projekt gestoßen:
> http://www.wz-newsline.de/lokales/rhein-kreis-neuss/dormagen/sisyphos-aufgabe-
> ehepaar-erstellt-digitale-denkmal-liste-1.1080293
>
> OSM wäre doch eine gute Grundlage für die Erfassung, bzw. haben unser und
> deren Projekt einige Gemeinsamkeiten und ließen sich doch gut kombinieren:
> Vielleicht könnte man die Daten in OSM importieren oder die Denkmäler auf
> einer POI-Karte darstellen.
> Sie nehmen ja kein Geld für ihre Arbeit und sind eventuell sogar bereit, ihre
> Daten der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.
> Jedenfalls wäre es vielleicht ganz nützlich, wenn andere Leute ebenfalls die
> Daten pflegen könnten.
Schade um die Doppelarbeit.
Zusammenarbeit in so einer Sache ist wirklich wichtig - aber warum mit 
dem naturgemäß beschränkten Projekt weniger Privatpersonen? Wäre es 
nicht besser, die Kräfte in einem großen Projekt zu sammeln? Schon mal 
an Wikipedia gedacht? Dort läuft im September wieder der Wettbewerb WIKI 
Loves Monuments (2012 übrigens auf vier Kontinenten) mit genau dem Ziel: 
Möglichst vollständige Bebilderung der Denkmallisten. Info dazu auf 
http://www.wikilovesmonuments.org (international) und 
http://wikilovesmonuments.de (DE, klemmt noch etwas).

Kooperation findet hier in Bremen zwischen dem Landesamt für 
Denkmalpflege, der regionalen Wikipediagruppe und OSM (vertreten durch 
mich) zum allseitigen Vorteil statt.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn es in der OSM-Community mehr Interesse 
für Kulturdenkmäler gäbe.
Gruß
nk




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de