[Talk-de] Braucht es gemappte Flusseinzugsgebiete?

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mo Aug 27 10:37:58 UTC 2012


Am 27.08.2012 12:04, schrieb Markus:
> Hallo Peter,
>> Am 27.08.2012 02:57, schrieb Werner Hoch:
>>> Der Name der Flüsse ist u.U. in jedem Land anders.
>>> (in der Schweiz in jeder Sprachregion)
>> Dagegen sollte aber üblicherweise helfen, lokalisierte name-Tags
>> anzuwenden: name:de, name:fr, name:it - und bei Bedarf eben noch
>> name:de_ch oder so - aber das sollte sich doch machen lassen.
>
> Bei Ortsnamen sollte immer der Endonyme name verwendet werden.
> Dieser sol in name= stehen.
>
> Bei Flüssen bedeutet das, dass der Fluss da wo er seinen Namen ändert, 
> unterbrochen werden muss und der jeweilige Abschnitt mit dem passenden 
> Namen gekennzeichnet werden soll.
>
> Wenn ein Grenzfluss zwei Sprachregionen trennt, dann sollten m.E. wie 
> bei zweisprachigen Städten beide endonymen Namen mit Schrägstrich 
> getrennt in name= stehen.
> Beispiel:
> name=Rhein/Rhine
> name=Biel/Bienne
>
> Gruss, Markus
>
> PS: wenig hilfreich sind m.E. Sprachzusätze wie name:de etc.
> Sie sind in OSM nicht definiert und enthalten nach meiner Beobachtung 
> meist irgendwelche kruden Übersetzungen von endonymen Namen in Exonyme 
> (die politisch korrekt tunlichst nicht mehr verwendet werden sollten).
?
Meinst du jetzt, schon name:de, name:en und so weiter wären in OSM nicht 
definiert? Das traue ich mich aber vehement zu bestreiten. Das heißt 
nicht, dass da Übersetzungen reingehören würden, aber du willst ja auch 
Mailand finden, und nicht nur Milano, auch Rom oder Rome und nicht nur 
Roma, auch Greece und Griechenland, und nicht nur... - nee, keine Lust, 
hier grad griechische Buchstaben zu tippen.
Oder meinst du die noch weiter unterteilt lokalisierten Namen, also 
name:de_at etc, die ich vorschlug? Da hast du vermutlich recht, dass es 
da (noch) keine entsprechenden Definitionen gibt, aber das diese 
irgendwelche Übersetzungen enthalten würden, halte ich auch für eine 
gewagte Behauptung.

Gruß
Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de