[Talk-de] Fährlinien

Stephan Wolff s.wolff at web.de
Fr Jan 6 16:28:37 UTC 2012


Moin!

Am 06.01.2012 07:00, schrieb Jan Jesse:
> Am 06.01.2012 02:22, schrieb Stephan Wolff:
>> Alle möchten Fährlinien als stilisierte Ideallinie sehen. Ich finde es
>> auch sinnvoll.
>>
> Hm, ich nicht. Nach meinen Beobachungen sind die derzeitigen Linien aus
> entsprechenden Tracks von Passagieren und Mannschaften der Schiffe
> entstanden. Für mich als Wassersportler ist dies eine wichtige
> Information, gerade in Ufernähe:
> - Wo ist es Tief genug, daß ich da lang fahren kann
> - Wo muß ich mit schnellem, u.U gefährlichem Schiffsverkehr rechnen

Ein willkürlich ausgewählter Track einer Fahrt hilft dir dabei nicht.
Dafür brauchst du viele Tracks einer Fährlinie bzw. einen daraus 
errechneten Korridor; für Tiefenabschätzungen zusätzlich den Tiefgang
der Fährschiffs und den Wasserpegel während der aufgezeichneten Fahrt.
Solche Informationen passen nicht in die OSM-Datenbank.

Die Ideallinie würde selbstverständlich nicht durch Flachwassergebiete,
Sperrgebiete und Naturschutzzonen führen.

Für Jans zweite Frage wäre es wichtig, alle ausgetonnten Fahrwasser als
Fläche zu erfassen.

> Abgesehen davon wird eine stilisierte Ideallinie nicht anders aussehen,
> als die vorhandenen Einträge, da die moderne Schiffahrt aus
> Kostengründen immer die Ideallinie fährt ;-)

Manchmal weichen selbst Fährkapitäne einer Gruppe von Seglern oder
anderer Schifffahrt aus. Diese zufälligen Ausbuchtungen in der
Fahrstrecke möchte ich entfernen.

>> Reine Ausflugsfahrten ohne Zwischenstop wie [1] sind keine Fähren. Ich
>> möchte sie löschen.
> Bitte aus o.g. Gründen NICHT löschen!!!

Wie soll man die Information ablegen? Die Information "vor drei Jahren
ist das Schiff einmal diese Strecke gefahren" ist nahezu nutzlos. Solche
Tracks passen eher zu gpsies.com .

> Hier wieder: Ist für den Verkehr AUF dem Wasser wichtig (Die Fähre hat
> Vorfahrt, wann legt sie ab, schaffe ich das noch?)
 >
 >> amenity=ferry_terminal findet sich mal Punkt im Wasser, mal an Land,
 >> mal im Abfertigungsgebäude oder als Fläche des Anlegestegs. Das tag
 >> ist so schlecht definiert, dass es nutzlos ist. Für reine
 >> Fähranleger ohne weitere Infrastruktur möchte ich es löschen.

Bietet "amenity=ferry_terminal" für diese Fragen eine Antwort oder einen
Zusatznutzen gegenüber dem way "route=ferry"?
Ich möchte nichts nützliches löschen. Aber die sporadische und
widersprüchliche Erfassung deutet darauf hin, dass niemand das tag
nutzt.

Viele Grüße
Stephan





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de