[Talk-de] Wie kann man einen übereifrigen Mapper bremsen??? Relationsbearbeitung europaweit !!!!

Frederik Ramm frederik at remote.org
Mo Jan 9 22:04:55 UTC 2012


Hi,

On 01/09/2012 03:49 PM, Jan Tappenbeck wrote:
> Vorschlag: könnte man ihn temp. sperren mit einem Hinweis darauf das er
> sich unbedingt zu seinen Quellen muss.

http://www.openstreetmap.org/user_blocks/78

Man muss da immer vorsichtig sein. Man will die Leute ja nicht 
vergraulen. (Und ich hoffe, dass die Nachrichten, die er von Dir und 
anderen erhalten hat, ebenfalls freundlich sind.) Nicht jeder ist von 
sich aus super-kommunikativ. Aber andererseits ist es auch wichtig in 
einem Projekt wie unserem, dass man miteinander redet. Niemand ist 
gezwungen, ordentliche Changeset-Kommentare zu setzen, aber wenn man 
Daten beitraegt, die Fragen aufwerfen, und wenn man diese Fragen nicht 
durch geeignete Changeset-Kommentare schon im Vorfeld klaert, dann muss 
man damit rechnen, dass es zu E-Mail-Nachfragen kommt und sollte bereit 
sein, die auch zu beantworten. OSM ist fuer Eigenbroetler nur begrenzt 
geeignet - nur so lange, wie in íhrem Dorf kein zweiter Mapper wohnt ;)

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de